Die Enuresis bei den Kindern die Würmer

Daniel P. Kohen - Helping Children with Enuresis and Encopresis

Die Parasiten im Organismus des Fleckes auf der Person

Gegenwärtige Versionen der Klassifikation dieses Zustandes werden vorgestellt, Ätiologie und wahrscheinliche pathogenetische Mechanismen der nächtlichen Enuresis werden beschrieben. Für Ärzte verschiedener Fachrichtungen von Interesse ist, dass ein Teil des Artikels, die zur Diagnose von Enuresis nocturna gewidmet ist, sowie die Differentialdiagnose und moderne Ansätze zur Behandlung dieser Art von Pathologie bei Kindern sowohl medizinische und nicht medizinische.

Dieser Artikel fasst die eigene Erfahrung der Autoren und Daten von in- und ausländischen Studien in den letzten Jahren in der Untersuchung verschiedener Aspekte der nächtlichen Enuresis bei Kindern. Störungen des Harndrangs nach Art der Enuresis sind seit der Antike bekannt. Die erste Erwähnung dieser Bedingung findet Die Enuresis bei den Kindern die Würmer sogar in altägyptischen Die Enuresis bei den Kindern die Würmer und bezieht sich auf v.

Die nächtliche Enuresis bezieht sich auf die Harninkontinenz nach Erreichen des Alters, in dem die Kontrolle der Blasenfunktion erwartet wird [1]. Gegenwärtig wird ein 6-jähriges Alter als ein solches Kriterium definiert. Jungen leiden doppelt so oft an nächtlicher Enuresis wie Mädchen, nach anderen Angaben liegt das Verhältnis bei 3: 2 [2, 3].

Im Allgemeinen wird angenommen, dass Bettnässen keine Krankheit ist, sondern ein Stadium in der Entwicklung der Kontrolle über physiologische Funktionen darstellt. Solch eine Fülle von Fachleuten, die an der Lösung des Problems der nächtlichen Enuresis beteiligt sind, spiegelt die ganze Vielfalt der Ursachen wider, die zu Inkontinenz bei Kindern führen.

Nachtnässen ist ein extrem häufiges Phänomen in der Kinderpopulation, bezogen auf die Anzahl der altersabhängigen Bedingungen. Häufigkeit des Auftretens von Enuresis hängt nicht nur vom Alter, sondern auch vom Geschlecht des Kindes ab. Akzeptiert bieten primäre persistent Enuresis nocturna und sekundäre erworbene wenn bedwetting über Urinieren nach einer Periode der Stabilität der Steuerung erscheint wenn der Patient die Kontrolle über die Blase nie hatte sowie komplizierte und unkompliziert k unkomplizierte Fälle von Enuresis nocturna umfassen, in denen objektiv keine Abweichung in dem somatischen und neurologischen Status und Veränderungen in der Urinanalyse [2, 5, 6].

Es ist anzumerken, dass die primäre nächtliche Enuresis Mal öfter auftritt als die sekundäre. Im letzteren Fall wurde es klar, dass es pathologische Veränderungen im Rückenmark während der Entwicklung Defekte sind. Anscheinend ist eine solche Klassifizierung etwas willkürlich. Die Enuresis bei den Kindern die Würmer ein Kind nicht nur nachts, sondern auch tagsüber Harninkontinenz hat, kann dies bedeuten, dass er ein Problem eines emotionalen oder neurologischen Plans hat.

Wie für nächtliche Enuresis, wird es oft bei Kindern festgestellt, die extrem schnell schlafen die so genannte "profundosomnia". Neurotische Enuresis ist häufiger bei schüchternen, ängstlichen, "gehämmerten" Kindern mit oberflächlichem instabilem Schlaf solche Patienten sind normalerweise sehr besorgt um den Defekt. Neuro-artige Enuresis primär und sekundär zeichnet sich durch eine relativ indifferente Haltung gegenüber Enuresis-Episoden über lange Zeit bis zur Adoleszenz aus und hat in der Folge diesbezüglich verstärkte Erfahrungen [2].

Die bestehende Einteilung der Enuresis entspricht nicht ganz Die Enuresis bei den Kindern die Würmer modernen Vorstellungen über diesen pathologischen Zustand.

Daher J. Ätiologie und Pathogenese. Bei nächtlicher Enuresis ist die Ätiologie extrem multifaktoriell. Es wird vorgeschlagen, dass nächtlicher Enuresis eine ganze Gruppe von pathologischen Zuständen mit verschiedenen Ätiologie darstellt [9]. Die wichtigsten Ursachen für Enuresis.

Deshalb zunächst alles, was Sie brauchen, ist, dass ein Kind mit Inkontinenz zu machen, sind keine Anzeichen für eine Entzündung der Blase Zystitis oder andere Verletzungen der Harnwege Sie den entsprechenden Urin machen müssen, und führen alle notwendigen Tests absichtlich Nephrologen oder Urologen.

Wenn das Urogenitalsystem des Kindes nicht eine Pathologie ist, kann angenommen werden, dass die Übertragung von Informationen an das Gehirn über die Überbelegung in der Blase gestört, dann gibt es eine partielle Unreife des zentralen Nervensystemes.

Diese Situation tritt manchmal in Standardsituationen wie in eine andere Schule zu bewegen, übertragen Die Enuresis bei den Kindern die Würmer einen anderen Kindergarten oder sogar in eine neue Wohnung zu bewegen. Überwachen der Funktion der Blase. Es gibt signifikante individuelle Schwankungen im Zeitpunkt der Bildung einer stabilen unabhängigen Kontrolle der Miktion.

Es besteht kein Zweifel, dass die Steuerung der Funktion der Harnblase und Enuresis nocturna hängt von mehreren Faktoren ab: 1 genetischer, 2 der zirkadiane Rhythmus der Sekretion mehrerer Hormone Die Enuresis bei den Kindern die Würmer, etc.

Genetische Faktoren. Zu den genetischen Faktoren der Aufmerksamkeit gehören eine Familiengeschichte, die Art der Vererbung sowie die Lokalisation des pathologischen defekten Gens. Vergleich führte kürzlich eine entsprechende Genotypisierung und genetische Heterogenität ist für Enuresis mit wahrscheinlichen Loci von genetischen Erkrankungen in Chromosom 13 13q13 und 13q Bei den Mädchen lag dieses Verhältnis bei 65 bzw.

Offensichtlich ist der genetische Einfluss bei den Mädchen nicht so signifikant wie bei Jungen. Normalerweise haben Personen eine zirkadiane Tages- Variation in der Urinproduktion und Osmolalität, mit der Produktion von kleineren Volumina von konzentriertem Urin in der Nacht.

Bei Kindern wird das Muster durch circadian Vasopressin und atriales natriuretisches Hormon teilweise System und das Renin-Angiotensin-Aldosteron-System [15] teilweise geregelt.

Studien bei freiwilligen Probanden gezeigt, dass eine reduzierte Urinbildung in der Nacht etwa die Hälfte von dem in der Tageszeit aufgrund der erhöhten Vasopressin-Sekretion [16]. Vor relativ kurzer Zeit wurde festgestellt, dass einige Patienten mit nächtlichem Einnässen und Polyurie perfekt auf Desmopressin Therapie reagieren [17]. Aber es gibt eine kleine Gruppe von Patienten mit einem normalen zirkadianen Rhythmus der Vasopressinsekretion unter diesen Kindern sie reagieren nicht auf der Therapie, wie die Kinder mit dem Mangel an nächtlicher Polyurie genannt [18].

Es ist möglich, dass diese Kinder Nieren Empfindlichkeit gegenüber Vasopressin und Desmopressin als Patienten ohne Nykturie normale zirkadianen Schwingungen Schwingungen uropoiesis, Urinosmolalität und Sekretion von Vasopressin beeinträchtigt haben. Andere osmoregulatorische Hormone. Erhöhte Sekretion von Vorhof Natrium ureticheskogo Hormone und verminderte Sekretion von Renin und Aldosteron in der obstruktiven Schlafapnoe erklären die erhöhte Urinausscheidung von Natrium und in der Nacht [19].

Es wird vorgeschlagen, dass ein ähnlicher Mechanismus bei Kindern mit nächtlicher Enuresis auftreten kann. Urologische Störungen. Die Natur dieser urologischen Störungen kann entzündlich, angeboren, traumatisch und kombiniert sein. Triviale Infektionen der Harnwege z. Zystitis können zum Auftreten von Enuresis beitragen besonders häufig bei Mädchen.

Verzögerung der Reifung des Nervensystems. Zahlreiche epidemiologische Studien zeigen, dass Enuresis bei Kindern mit einer Verzögerung Rate der Reifung des Nervensystems ist häufiger. Es ist bemerkenswert, dass zusätzlich zu der Verzögerungsrate der Reifung des Nervensystems bei Kindern mit Enuresis oft beobachtet, Rückgänge in der körperlichen Entwicklung Gewicht, Höhe, etc. Psychopathologie und psychosozialer Stress Die Enuresis bei den Kindern die Würmer Patienten mit nächtlicher Enuresis.

Zuvor war das Vorhandensein von nächtlichen Enuresis direkt mit psychischen Störungen verbunden. Obwohl nächtliche Enuresis bei einigen Patienten mit dem Vorhandensein von psychiatrischer Pathologie verbunden sein kann, tritt dies Die Enuresis bei den Kindern die Würmer bei sekundärer Enuresis mit Episoden von Harninkontinenz auf [21].

Die Prävalenz der nächtlichen Enuresis ist bei Kindern mit geistiger Behinderung, Autismus, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung und motorischen Störungen und Wahrnehmungsstörungen höher [22].

Es wird angenommen, dass das Risiko, bei Enuresis-Mädchen psychische Störungen zu entwickeln, Die Enuresis bei den Kindern die Würmer höher ist als bei Jungen [23]. Obwohl die genauen Mechanismen dieses Effekts ungeklärt bleiben, ist eine Enuresis zweifellos unter Bedingungen psychosozialer Benachteiligung häufiger.

Die Tatsache, dass sich Enuresis oft mit geringer Statur verbindet, kann diese Hypothese über die kombinierte Depression der Produktion von Wachstumshormon und Vasopressin bestätigen. Bei der nächtlichen Enuresis handelt es sich um eine Diagnose, die in erster Linie aufgrund vorliegender Beschwerden sowie individueller und familiärer Anamnese gestellt wird.

Früher wurde aufgedeckt, dass das Vorhandensein von Enuresis-Episoden bei einem Vater oder einer Mutter das Risiko für die Entwicklung dieses Zustandes des Kindes um mindestens das 3-fache erhöht. Wenn die Geschichte zu sammeln, müssen wir zuerst die Art der Erziehung des Kindes klären und die Bildung seiner Ordentlichkeit Fähigkeiten.

Geben Sie immer die erbliche Belastung der Enuresis an. Aufmerksamkeit auf die Tatsache des Vorhandenseins von Atemwegsobstruktion, sowie Apnoe und nächtliche Anfälle epileptische Anfälle oder epileptische Anfälle.

Lebensmittel und Arzneimittelallergien, Urtikaria Nesselsuchtatopische Dermatitis, allergische Rhinitis und Asthma bei Kindern in einigen Fällen können Blase Übererregbarkeit [1, 9] fördern. In einer Befragung von Eltern müssen die Anwesenheit unter den Verwandten von endokrinen Erkrankungen wie Diabetes oder Diabetes insipidus, Beeinträchtigung der Funktion der Schilddrüse und anderen endokrinen Drüsen erfahren. Da der vegetative Zustand auf der Funktion der endokrinen Drüsen eng abhängig ist, kann jeder von Störungen verursachen Enuresis [6].

Daher ist es notwendig, herauszufinden, welche dieser Medikamente und in welcher Dosierung der Patient erhält oder früher erhalten [24]. Körperliche Untersuchung Bei der Untersuchung des Patienten physischer Status Score zusätzlich zu den oben genannten Erkrankungen, die durch die verschiedene Organe zu identifizieren und Systeme Aufmerksamkeit auf den Zustand der endokrinen Drüsen, Bauchhöhle, Urogenitalsystem zu zahlen.

Die Bewertung von Indikatoren der körperlichen Die Enuresis bei den Kindern die Würmer ist obligatorisch. Psychoneurologischer Status.

Eine wichtige Erkenntnis ist der Zustand psycho-emotionale Bereich: harakterologicheskie Merkmale abnormaldas Vorhandensein von schlechten Gewohnheiten Onychophagia, Bruxismus, etc. Labor- und paraklinische Studien.

Da das Auftreten einer wesentlichen Rolle Enuresis urologische Anomalien angeborene oder erworbene Anomalien des Urogenitalsystems gehört: und Detrusor-Sphinkter-Dyssynergie, syndrome hyper- und Blase, kleine Blasenkapazität, um das Vorhandensein von Harnwegen obstruktiver Veränderungen in den unteren Bereichen giporeflektornogo: Striktur Kontraktur Ventile; Infektionen der Harnwege, häusliche Verletzungen, etc.

Es ist zwingend notwendig Ultraschall der Nieren und der Blase zu leiten. Falls erforderlich, werden zusätzliche Untersuchungen Harnsystem Zystoskopie, cystourethrography, Ausscheidungsurographie, etc.

Bedwetting mit den folgenden pathologischen Zuständen unterschieden werden: 1 nächtliche Anfälle, 2 Einige allergischen Erkrankungen Haut, Nahrungsmittel- und Medikamentenallergien, Urtikaria, etc. Behandlung von Die Enuresis bei den Kindern die Würmer Enuresis. Obwohl einige Kinder mit dem Alter ohne Behandlung nächtliche Enuresis haben, gibt es keine Garantien in diesem Punkt. Daher ist bei der Erhaltung von Episoden oder anhaltender Inkontinenz in der Nacht eine Therapie notwendig.

Die wirksame Therapie der nächtlichen Enuresis wird durch die Ätiologie dieses Zustandes bestimmt. In diesem Zusammenhang sind die Herangehensweisen zur Behandlung dieses pathologischen Zustands extrem variabel, deshalb haben Ärzte seit vielen Jahren eine Vielzahl von therapeutischen Methoden verwendet. Sie können unterteilt werden in: 1 Medikamente eine Vielzahl von pharmakologischen Mitteln verwendet wird, 2 nicht-medikamentöse therapeutische, Physiotherapie, etc.

Die Methoden und der Umfang der Therapie hängen von spezifischen Situationen ab. In jedem Fall ist eine erfolgreiche Behandlung der Enuresis nur möglich, wenn die Kinder selbst und ihre Eltern aktiv und aktiv beteiligt sind. Medikation Methoden der Behandlung. In Fällen, in denen nächtliche Enuresis das Ergebnis einer Infektion der Harnwege ist, müssen Sie den vollständigen Verlauf der Behandlung mit antibakteriellen Medikamenten unter Kontrolle Urin Analysen halten unter Berücksichtigung die Empfindlichkeit der ausgewählten Mikroorganismen gegen Antibiotika und uroseptikov.

Amitriptylin Amizol, Triptizol, Die Enuresis bei den Kindern die Würmer wird in der Regel in einer Dosis von 12, mg mal täglich verabreicht erhältlich in Tabletten und Dragees 10 mg, 25 mg, 50 mg. Wenn es Anzeichen dafür, dass Inkontinenz nicht mit entzündlichen Erkrankungen des Urogenitalsystems zugeordnet ist, wird bevorzugt Imipramin milepraminu gegeben in Form von beschichteten Tabletten 10 mg und 25 mg abgegeben wird. Bis zu 6 Jahren die oben erwähnte Vorbereitung der Kinder für die Behandlung von Enuresis zuweisen wird nicht empfohlen.

Dieser Zweck es wird wie folgt dosiert: vor dem Alter von 7 mit 0,01 g steigt allmählich bis zu 0,02 g pro Tag, im Alter von Jahren: 0,03 bis 0,05 g pro Tag. Es gibt Behandlungsschemata, in denen für 1 Stunde vor dem Zubettgehen Kind 25 mg des Medikaments erhält, ohne sichtbare Wirkung nach 1 Monat Dosis zweimal erhöht. In Anbetracht der Tatsache, dass in der Pathogenese der Enuresis eine wichtige Rolle Unreife des Nervensystems des Kindes Die Enuresis bei den Kindern die Würmer, Entwicklungsverzögerung und Manifestationen von Neurotizismus ausgedrückt, sind mittlerweile weit verbreitet Drogen nootropnogo Serie Calcium gopantenat, Glycin, Piracetam, Phenibut, pikamilon, Semax, instenon, Gliatilin usw.

Driptan Oxybutyninhydrochlorid Tabletten von 0, g 5 mg kann bei Kindern unter 5 Jahren bei der Behandlung von Enuresis nocturna angewandt werden, aufgrund 1 ergebenum die Instabilität der Blase, 2 Miktion Störung aufgrund Störungen neurogenen Ursprungs Detrusor-Hyperreflexie 3 idiopathischer Detrusor Funktionsstörungen Inkontinenz-Motor. Wenn Enuresis nocturna Zubereitung in der Regel bei 5 mg mal pro Tag verabreicht wird, mit der halben Dosis beginnen, die Entwicklung von unerwünschten Nebenwirkungen zu vermeiden und letzter Empfang wird sofort ausgeführt vor dem Schlafengehen.

Zu den wirksamsten Arzneimitteln gehört Desmopressin ein künstliches Analogon des Hormons Vasopressin, das im Körper die Freisetzung und Aufnahme von freiem Wasser reguliert.

Bei wiederkehrenden Enuresis-Episoden wird eine wiederholte 3-monatige Behandlung mit Die Enuresis bei den Kindern die Würmer individuell ausgewählten Dosis durchgeführt [28]. Die Erfahrung zeigt, dass bei Verwendung eines DM-Adiuretina gewünschten antidiuretic Effekt tritt bereits nach Minuten nach der Einnahme und Empfang ug Desmopressin ermöglicht intranasal meisten Patienten antidiuretic nachhaltig Stunden [].