Die Parasiten bei den Hühnern der Broiler

Happy Huhn Folge 39: Hühner zähmen Tipps und Tricks - wie mache ich ein Huhn zahm und zutraulich

Die Parasiten fähig, das Verhalten des Menschen zu verwalten

Küken wachsen ist nicht einfach. Vitamine für Masthühner in der Ernährung spielen eine entscheidende Rolle. In Mikrodosen stimulieren sie biochemische Prozesse im Körper.

Der Mangel an Katalysatoren führt zu Wachstumsverzögerungen und nichtinfektiösen Erkrankungen. Es ist jedoch wichtig, das Gleichgewicht zu beobachten, die zusätzlichen Vitamine haben schlechtere Folgen als ihr Mangel. Die Besonderheit des Fleisches ist schnelles Wachstum. Das Rohstoffgewicht ist in 2 Monaten erreicht. Aber Broiler sind keine Rasse, sondern eine künstlich gewonnene Hybride. Daher sollte es sich unter bestimmten Bedingungen entwickeln.

Pflege und Futter für diese Hühner ist etwas Besonderes. In diesem Fall ändert sich die Ernährung je nach Alter der Piskun. Bei der Beobachtung von Beleuchtung, Luftaustausch und Temperatur sollten Lebensmittel folgende Bestandteile enthalten:. Es ist wichtig, dass dem hydrierten Futter oder dem Trinkwasser Komplexe zugesetzt werden. Vitamine können in Multivitaminformulierungen gesammelt werden.

Oft verwendete Vormischungen, die einen Komplex von essentiellen Zusatzstoffen in ausgewogener Form darstellen:. Eine ausgewogene Zusammensetzung, die Vitamine für Broiler-Hühner enthält, Die Parasiten bei den Hühnern der Broiler der Maische in einer kleinen Menge zugesetzt. Biologische Zusätze, aus denen die Vormischung besteht, werden durch Hitze zerstört.

Diese Art von Die Parasiten bei den Hühnern der Broiler für Masthühner ist für ein bestimmtes Alter konzipiert:. Sonderfutter ist nicht billig. Aber bei einer ausgewogenen Ernährung liegen die Vorteile auf der Hand. Für 1 kg Vogelgewicht werden 2 kg Futter verwendet, sofern keine Wachstumsverzögerung vorliegt. Daher ist die Verwendung von Vitaminen bei Masthühnern zwingend. In der Farm besteht die Möglichkeit, die pharmazeutischen Vitaminformulierungen teilweise durch natürliche zu ersetzen.

Das berühmteste und erschwinglichste Gras zu jeder Jahreszeit ist die Zwiebelfeder. Es kann im Winter vertrieben werden, im Garten wachsen. Alle Vögel lieben Zwiebeln. Es zerstört Parasiten im Darm und liefert das Spurenelement Schwefel. Frühlingszwiebeln werden den Broilern in der Zusammensetzung von Maischen in einer Menge von 5 bis 6 g pro Person zugesetzt, beginnen jedoch mit 1 g.

Hühner fressen ab dem fünften Lebenstag freiwillig fein gehackte Zwiebeln. Wenn es kein Grün gibt, können Sie geriebene Zwiebeln hinzufügen, aber lassen Die Parasiten bei den Hühnern der Broiler es ein wenig stehen, damit der stechende Geruch verdampft. Im Winter ist es leicht, Setzlinge aus Getreide zu gewinnen, indem sie im üblichen Moos ausgesät werden. In Beeten wachsen Vitamine für Masthühner im Haushalt. Das ist Gift! Die Parasiten bei den Hühnern der Broiler können nicht ungeschnittenes Gras geben, es ist im Ventrikel verheddert.

Sauerampfer - Frühlingsspeicher für Vitamine. Kohl enthält Schwefel und Vitamin K. Er wird gerieben und dem Brei beigegeben. Fügen Sie einen kleinen, 1 Teelöffel pro Vogel hinzu. Löwenzahn- und Brennnesselblätter werden in Brei geschnitten, gedämpftes und gehacktes Heu und geriebenes Gemüse.

Aber Hefe verbessert die Darmflora. Geben Sie ihnen ab dem 8. Tag einen kleinen Teelöffel pro 10 Vögel. Hefe fördert schnelles Wachstum.

So sind die getränkten Semmelbrösel und das Brot. Frischer magerer Fettjoghurt, Molke, Hüttenkäse - Nahrungsmittel, die Kalzium und Vitamin D enthalten, wirken sich positiv auf den wachsenden Körper aus. An einem warmen Sommertag können Hühner auf einem Rasen freigelassen werden, sie nehmen Vitamine selbst auf.

Aminovital enthält also 18 essentielle Aminosäuren, 8 Vitamine und Spurenelemente. Der Wirkstoff ist wasserlöslich, wird dem Trinkwasser in der ersten Woche in einer Konzentration von ml pro 10 Liter Wasser zugesetzt. Wenn der Vogel geschwächt ist oder mit Antibiotika behandelt wurde, benötigt er einfach einen Vitaminkomplex.

Die Droge Chiktonik bezieht sich auf eine Reihe von Probiotika. Probiotika werden zur Stärkung des Immunsystems, zur Wiederherstellung der Mikroflora im Verdauungstrakt des Huhns und zur Stärkung des Körpers eingesetzt. Nebenwirkungen von der Verwendung des Medikaments sind nicht behoben. Um Broiler-Hühner anzubauen, kann jeder Sommerbewohner sauberes Diätfleisch erhalten. Es ist wichtig, Piskunov sorgfältig zu behandeln, um die Voraussetzungen für eine gesunde Entwicklung zu schaffen.

Um dem Arbeiter zu helfen, wurden spezielle Vitaminpräparate entwickelt. Das erste, was Sie bei der Zucht sehr junger Hühner beachten sollten, ist der Raum und die Haftbedingungen. Der Raum muss bestimmte Anforderungen erfüllen:.

Sie können auch in der Nährstoffmischung und Haferflocken enthalten. Wenn die Hühner Tage alt sind, können Sie mit dem Grünen beginnen und sie vorher fein schneiden.

Ab dem Lebenstag sollte gekochtes Gemüse wie Kartoffeln, Karotten, Zucchini usw. Blend - eine ausgezeichnete Wahl für Hühner von jungem Alter! Brei auf der Brühe sollte jedoch in den ersten Lebenstagen nicht an Hühner verabreicht werden.

Vergessen Sie nicht den kleinen Kies und Sand in separaten Tanks. Diese Komponenten sind für Hühner für eine bessere Verdauung und Assimilation von Lebensmitteln erforderlich. Eine solche an Proteinen und Vitaminen reiche Ernährung wird eine wichtige und Die Parasiten bei den Hühnern der Broiler Rolle beim Aufbau eines starken Skeletts eines Vogels und seiner starken Immunität spielen.

Es ist besser, am Anfang Geld für qualitativ hochwertige und vollständige Ernährung auszugeben, als auf Medikamente zu verzichten! Das Ergebnis ist es wert. Vitamine und Medikamente haben ein allgemeines Prinzip, das häufig von intelligenten Ärzten in der Medizin verfolgt wird. Dieser Die Parasiten bei den Hühnern der Broiler lautet: "Tu nicht schaden! Vitamine sind kein harmloses Nahrungsergänzungsmittel, sie regulieren vielmehr eine Reihe der wichtigsten Funktionen des Huhns ernsthaft.

Die Hauptsymptome eines Vitaminmangels bei Hühnern:. Erst beim Nachweis der oben beschriebenen ausgeprägten Symptome eines Vitaminmangels bei Hühnern sollte deren Verwendung in synthetischer Form verstärkt werden.

Im Normalmodus lohnt es sich, Vitamine aus natürlichen Quellen zu gewinnen, auf die wir weiter unten eingehen werden. Vitamin A ist für Hühner sehr wichtig, da er sowohl den Stoffwechsel des Vogels als auch dessen aktives Wachstum reguliert. Vitamin D ist für das Wachstum und die Bildung von starkem Knochengewebe verantwortlich. Ein Vogel, der dieses Vitamin in ausreichender Menge erhält, wird nie an Rachitis erkranken. Im Winter hilft dieses Vitamin ihrer Hefe und ihrem Heumehl.

Vitamin E ist für die Organisation der Muskel- und Nervenverbindungen sowie für eine starke Immunität verantwortlich. Dieses Vitamin reguliert auch die Fruchtbarkeit von Hühnern. Mit ihrem Mangel haben die Hühner unbefruchtete Eier und die Hähne werden steril.

Sie können es aus Eiern, Milch, Pflanzenöl und Weizenkeimen nehmen. Vitamine A und E, die für Hühner erforderlich sind, sollten Küken frühestens nach 5 Tagen verordnet werden. Ab dem 5.

Lebenstag können diese Vitamine 1 Tropfen für 2 Hühner gegeben werden. Kalziumgluconat als wertvoller Zusatzstoff für Vögel ist sehr verbreitet. Tragen Sie es in Form von zerdrückten Tabletten nach folgender Methode auf:.

Lebenstag können Sie die Dosierung auf 1 Esslöffel pro Huhn erhöhen. Ein wichtiger Punkt zu berücksichtigen ist, dass dem bereits hydrierten Futter alle Vitamine zugesetzt werden sollten.

Der beste Ansatz besteht darin, dem Vogel Vitamine aus natürlichen Quellen zu entnehmen:. Vitamin-A-Hühnchen erhalten gerne Karotten aus Wurzelgemüse. Die Mischung, die im Volksmund "Trivitamin" genannt wird, funktioniert gut.

Es besteht aus den Vitaminen A und D2 in seiner Abwesenheit kann es durch Vitamin D3 ersetzt werden, aber seine stärkere Wirkung sollte berücksichtigt werden!

Und Vitamin E in der Dosierung von 1 Teelöffel. Da diese Vitamine aus der Gruppe der fettlöslichen stammen, ist es nicht schlecht, dieser Mischung g Pflanzenöl zuzusetzen. Die Mischung sollte gemischt Die Parasiten bei den Hühnern der Broiler rechtzeitig an einem kühlen, dunklen Ort eingestellt werden. Diese Vitaminmischung macht das Rückgrat Ihres Vogels stark und gesund! Sie können es Hühnern ab einem Alter von 14 Tagen geben. Beim Anbau von Hühnern gibt es mehrere wichtige Punkte, über die jeder neue Bauer wissen sollte.