Die Parasiten in der Fäkalie bei den Erwachsenen

Darmparasiten oder Würmer Home Remedies. Symptome. Empfehlungen

Die komplexe Analyse der Fäkalie auf der Würmer

Das Jucken wird vom intensiven, ablenkenden Reiz oder der Empfindung des Kitzels gezeigt, der sich nach der ganzen Oberfläche der Haut erstrecken kann oder, nur von einem Gebiet beschränkt werden. Verschiedene Menschen verlegen diese unangenehme Empfindung verschieden, und die Schwelle der Toleranz kann sich wegen des Stresses, der Emotionen und anderer Faktoren ändern.

Die Empfindung des Juckens steigert sich nach den Nächten gewöhnlich, was mit der Abwesenheit der ablenkenden Faktoren verbunden ist. Der Grund des Juckens nicht immer die Offenbare. Während das Jucken das bemerkenswertste Symptom vieler Erkrankungen der Haut ist, bedeutet es nicht unbedingt, dass der Mensch, der das Jucken fühlt, krank ist. Der Stress und die emotionale Verwirrung kann das Jucken verstärken, welche sein Grund war.

Das Jucken steigert sich in der Nacht oder oft während es keine ablenkende Faktoren gibt. Wenn die emotionalen Probleme ein Hauptgrund des Juckens sind, klärt sich der Zustand wie das psychogene Jucken. Das nach dem ganzen Körper verbreitete Jucken bezeichnet auf die Erkrankungen, solche wie die Zuckerkrankheitdie Erkrankungen der Leberdie renale Mangelhaftigkeitdie Gelbsucht, die Erkrankungen der Thyreoidea, der Krebs. Die Parasiten in der Fäkalie bei den Erwachsenen Hämopathien, solche wie die Leukämie, die Hodgkin-Krankheit können das Jucken manchmal herbeirufen.

Bei einigen Menschen Die Parasiten in der Fäkalie bei den Erwachsenen sich das Jucken ohne Blüte entwickeln, wenn sie bestimmte Arzneien, solche wie aspirin oder kodein einnehmen. Bei anderen wird sudjaschtschaja die rote Blüte oder das Nesselfieber wegen der Allergie auf das konkrete Präparat, zum Beispiel, das Penizillin beobachtet.

Das Jucken kann bei der Durchdringung der Larven nematod in die Haut auch beobachtet werden. Viele Erkrankungen der Haut rufen das Jucken herbei. Das lokalisierte Jucken kann beobachtet werden, wenn der Mensch mit der Seife, den Waschmitteln, der Wolle oder anderem unebenem Material anknüpft.

Die Erwachsenen, die an der Hämorrhoide leiden, von den analen Anbrüchen oder der ständigen Diarrhöe, können das Jucken um den Anus das sogenannte anale Jucken bemerken. Wenn die Kinder das Jucken auf diesem Gebiet, der Grund aller Wahrscheinlichkeit nach in den Pfriemenwürmern empfinden. Das Die Parasiten in der Fäkalie bei den Erwachsenen Jucken kann auf dem Gebiet der äusserlichen Geschlechtsorgane bei den Frauen mit der Candidose der MIlchfrauden hormonalen Veränderungen oder der Nutzung bestimmt spermizidow oder der vaginalen Satzzäpfchen, der Salben oder der Deodorants Die Parasiten in der Fäkalie bei den Erwachsenen sein.

Da das Jucken vom sehr breiten Spektrum der Trigger herbeigerufen sein kann, wird die volle physische Überprüfung und die Anamnese helfen, den Grund der Pathologie zu diagnostizieren. Die Analysen des Blutes und der Fäkalie können notwendig sein, um dem Arzt zu helfen den Grund des Juckens zu bestimmen. Die antigistaminnyje Präparate, solche wie das Dimedrolum Benadryl können helfen, das Jucken der allergischen Genese zu erleichtern, aber kann das Jucken von anderen Gründen nicht erleichtern.

Die Mehrheit antigistaminnych der Präparate macht die Menschen schläfrig auch, was den Kindern hilft, zu schlafen, anders würden sie vom Jucken aufgewacht sein.

Die spezifische Behandlung des Juckens hängt von Die Parasiten in der Fäkalie bei den Erwachsenen Haupterkrankung ab, die es herbeiruft. Im Allgemeinen, zum Jucken der Haut ist nötig es sich sehr vorsichtig zu verhalten. Es ist nötig rastschessow zu vermeiden, da die Ritzen das Jucken nur verstärken. Für die Verkleinerung der Ausgeprägtheit des Juckens verwenden die Abkühlung oder die beruhigenden Lotionen.

Man kann den Kaltwasserumschlag auferlegen. Die Cremes oder die Salben, die kortison enthalten, können helfen, das Jucken von den Bissen der Insektendie Kontakthautentzündungoder das Ekzem zu kontrollieren. Wahrscheinlich, ein am meisten verbreiteter Grund des Juckens ist die Hauttrockenheit. Es geben etwas einfache Sachen, die man, dass machen kann das Jucken zu erleichtern: 1. Sie tragen die enge Kleidung nicht. Vermeiden Sie die synthetischen Texturen.

Duschen Sie sich oder owsjanuju das Bad warm. Meistens geht das Jucken erfolgreich, wenn sein Hauptgrund bestimmt ist. Diasolin das Dragee. Der Mesodermata. Suprastineks die Tropfen. Des Kalziums das Gluconat. Akridermj Gents. Des Kalziums das Chlorid.

Der psiloj-Balsam. Die Abteilungen. Die medizinischen Präparate Das Nachschlagewerk ist krank. Siehe auch: Das greisenhafte Jucken. Rastschessy beim Hautjucken. Arterium Arterium die Ukraine prednisolon Kortikosteroidy für die Systemanwendung. Die Glukokortikoide.

Die Lösungen der Elektrolyte.