Das medikamentöse Mittel gegen die Parasiten

TERPENTIN - altes Heilmittel gegen Parasiten und Candidapilz

Wie der Darmkanal von den Schlacken und den Würmern entleeren wird

Das Ende der Symptombekämpfung. Registrieren Anmelden. Diskussion aus der Rubrik Parasiten. Hallo, Vielen Dank für all die tollen Beiträge hier über Parasiten. Hier im Forum und im Netz geistern sehr verstreut viele Medikamente und Behandlungsprotokolle gegen Parasiten herum. Zur besseren Übersichtlichkeit, habe ich diese Protokolle in einer Tabelle gesammelt ich tue mir leichter mit so einer Übersicht. Es geht in dieser Tabelle primär um medikamentöse Therapien und nicht um alternative Therapien mit Pflanzenextrakten, Einläufen etc.

Ein Hauptaugenmerk ist auf unspezifische Protokolle gelegt, denn einige behandeln unspezifisch Erreger wird nicht gesucht andere behandeln nur spezifisch die gefundenen Erreger. Auch die Dauer der Behandlungen ist sehr unterschiedlich. Einige Protokolle sind in noch umfassendere Behandlungsprotokolle eingebettet und bei einigen ist der Zeitpunkt innerhalb dieser sehr wichtig, näheres in anderen Threads z.

Die Tabelle dient nur der Recherche für mich persönlich. Es ist keine Behandlungsempfehlung oder Dosieranleitung. Vielleicht ist es ja für jemanden trotzdem hilfreich zur Eigenrecherche, daher stelle ich diese hier rein.

Korrekturen und Updates sind herzlich willkommen. Dann kann ich die Tabelle gerne erneuern. Viele Behandler Ärzte wie Heilpraktiker verneinen die Sinnhaftigkeit einer z. Die Das medikamentöse Mittel gegen die Parasiten, Gegenargumente und Nebenwirkungen sind hier im Forum und im Netz genügend zu finden.

PS: Ich habe bisher keine Protokolle gemacht. Jedoch auch einen Versuch mit Einläufen machte ich einmal, mit "grauslichem" Erfolg steht in einem anderen Thread. Borreliose, Amöben, Lamblien, Toxoplasmose …. Gefunden habe ich z. Toxoplasmose Sulfadiazin spez. Toxoplasmose Clindamycin spez. Toxoplasmose Cotrimoxazol spez. Toxoplasmose Spiramycin spez. Toxoplasmose Paromomycin spez.

Angehängte Dateien div Protokolle Parasiten v1. Geändert von malk Hallo malk, danke für Deine Mühe! Ich pinne Deinen Das medikamentöse Mittel gegen die Parasiten mal oben fest, dann verschwindet er nicht nach einiger Zeit im Bauch des Forum. Geändert von James Ich hab gleich mal eine neue Version hochgeladen. Da sind die Helminthen Würmer und Protozoen Einzeller farblich unterschieden. Mir ist nämlich aufgefallen, dass einige unspezifische Protokolle, die keine Erreger suchen sondern allgemein behandlen, oft Medikamente für beide Arten integrieren.

Es werden also nicht nur die "klassischen" Würmer behandelt, die teilweise sichtbar ausgeschieden werden, sondern auch Protozoen, die ja nicht nur im Darm sind sondern teilweise wo anders. Verwendete Medikamente sind z. Nitazoxanide und Tinidazole. Dieses Medikament wirkt lt. Auch Klinghardt verwendet es. Zitat von James. Krankheitsbilder allgemein. Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Gesundheit stärken. Partnerschaft und Sexualität. Schädliches reduzieren. Bakterien - resistente Stämme. Medizinische Behandlungsfehler. Alternative med. Bakterielle Fehlbesiedlung. Gluten-Intoleranz, Zöliakie. Rheumatische Erkrankungen. Schilddrüse, Hormonsystem. Weit verbreitet in Deutschland und Österreich. Erfahrungs- und Wissensaustausch von Interessierten und Betroffenen.

Kein Ersatz für professionelle ärztliche Beratung oder Behandlung. Zitat von James danke für Deine Mühe! Ich pinne Deinen Beitrag mal oben fest Es freut mich, wenn es nützlch ist, Danke. Hilfe aus Community. Was könnte mein Problem sein? Gesundheit allgemein. Hilfe zur Bedienung. Ich stelle mich vor. Körperliche Faktoren. Seelisch-geistige Faktoren.

Umgang mit Stress. Soziale Faktoren. Familie Das medikamentöse Mittel gegen die Parasiten Erziehung. Soziales Umfeld. Leben im Alter. Körperpflege, Kosmetik. Das medikamentöse Mittel gegen die Parasiten und Arbeitsumfeld.

Verschiedene Drogen. Rund ums Thema Sucht. Ärztliche Eingriffe. Biochemische Behandlung. Ads, Adhs, Autismus. Demenz, Alzheimer. Multiple Sklerose. Mit Kopf. Mit Herz. Mach mit.